main background
leitung nadja berger
tanzschule kreutzberg
nadja.berger@gmx.net
sandrainstrasse 10
3007 bern tel 079 678 30 19
rena brandenberger
Nach langjährigem Tanzunterricht in Bern absolvierte Rena Brandenberger ihre Tanzausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin an der Tanz- akademie balance 1 in Berlin. Seit nun mehr als zwölf Jahren unterrichtet sie zeitgenössischen Tanz. 2008 gründete sie ihre erste Tanzcompagnie und wurde für ihre originale Inszenierung von «Villa di Livia» mit dem Jugendpreis der Burgergemeinde ausgezeichnet. Seit 2009 inszeniert sie jeweils im Sommer ein Freilicht-Tanzspektakel im Berner Rosengarten, das u.a. in Berlin im Schloss Sans souci gezeigt und verfilmt wurden.
modernjazz kinder

Modern, Ballett, Jazz aber auch Feldenkrais und Yoga fliessen in das Training mit ein. Technische Exercises und Körperarbeit-Elemente werden tänzerisch in ein abwechslungsreiches Warmup verpackt. Dynamische Diagonale mit Drehungen, Sprüngen, Bodenelemente, Partnerhebungen nehmen den Raum ein. Die Choreographie-Kombo zum Schluss ist eine kreative Mischung aus den erlernten Elementen; mal schnell und dynamisch – mal langsam und lyrisch.

rena brandenberger
mobile 079 775 60 66
rena@lilaviolett.ch
nora werren
ballett   modernjazz
companytraining und proben   förderklasse

Nora Werren hat ihre Tanzausbildung an der Zürcher Tanz-Theater Schule und am London Studio Center absolviert. Seit 2010 arbeitet sie als freischaffende Tänzerin in Bern. Sie tanzt in verschiedenen künstlerischen Produktionen, leitet Kinder- und Jugendtanzprojekte, unterrichtet alle Altersstufen und wirkt bei den Schulprojekten von «d’Schwyz tanzt» mit. Ziel ihrer Unterrichtsmethode ist Freude an der Bewegung und Musik mit technischem Training zu verbinden.

nora werren
mobile 077 444 29 05
nora.werren@gmx.ch
nadja berger
modernjazz förderklasse kinderballett kindertanz yoga
Nadja Berger hat ihre Tanzausbildung in Zürich und London erhalten. In Bern liess sie sich zur Yogalehrerin ausbilden. Seit 2005 leitet Nadja Berger die Tanzschule Kreutzberg. Nebst ihrer Leidenschaft zum Tanz und ihrer Begeisterung im tänzerischen Bereich mit Kindern kreativ tätig zu sein, fühlt sich Nadja Berger ebenso dem Yoga zugetan. So unterrichtet sie mit grosser Freude an ihrer Schule Kindertanz, Kinderballett, Modernjazz und Yoga.

nadja berger
mobile 079 678 30 19
nadja.berger@gmx.net
tekeal riley
combines her many years of experience with performing (influx, co.ainsi.dance), bodywork & movement re-education (massage, trager), yoga (hatha, vinyasa), into a class which inspires the pleasure of moving. floor warm-up, technique excercises and travelling combinations play with the balance of alignment, release, stability, breath, strength and momentum.

classes begin october 18th, 2013

for more information or to sign up, please contact tekeal:

tekeal riley
078 854 41 93
tekeal@me.com
bettina steiner
kindertanz   modernjazz kinder

Bettina Steiner-Neuhaus absolvierte nach dem LehrerInnenseminar ihre Tanzausbildung in Zürich. Sie wirkte in verschiedenen Tanzproduktionen mit und hat viel Erfahrung im Unterrichten. Bettina ist Mutter von drei Kindern. Die Freude an der Bewegung steht in ihren Stunden im Vordergrund. Es ist ihr wichtig, dass die individuellen Fähigkeiten der jungen Tänzerinnen und Tänzer gefördert werden.

bettina steiner-neuhaus
mobile 079 464 33 49
bettinaneuhaus@bluewin.ch
sarah hönig

pilates

Sarah Hönig schloss 1993 mit dem Diplom zur Gymnastikpädagogin die GDS Basel ab. Gleichzeitig absolvierte sie ein intensives Training in klassischem Ballett und Modern Dance und konnte so in diversen Tanzproduktionen mitwirken. Die Ausbildung zur diplomierten Pilates Trainerin hat Sarah 2006 bei Art of Motion abgeschlossen. Sie bildet sich laufend weiter und unterrichtet seit 1993 verschiedene Bereiche der Bewegungsarbeit. Zurzeit befindet sie sich in Ausbildung zur Craniosacralen Osteopathin und schliesst voraussichtlich 2015 ab.

Die Pilates Methode
Pilates ist eine Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Das ganzheitliche Tiefenmuskeltraining fördert Kraft, Koordination, Konzentration und Ausdauer. Die Bewegungsabläufe werden von einer bewussten Atmung unterstützt. Pilates ist eine Bewegungstechnik mit vielen Variationen, was einen grossen Spielraum zur individuellen und flexiblen Anwendungen ermöglicht.
Der Unterricht basiert auf den Prinzipien Konzentration, Atmung, Zentrierung, Kontrolle, Präzision, Bewegungs-fluss, Isolation, Kontinuität und Integration.
Alle diese Prinzipien kommen in sämtlichen Übungen zur Anwendung.

sarah hönig
mobile 078 761 75 79
s.hoenig@gmx.ch